Halle (dpa) l Mehrere Personen haben in Halle einen 56-Jährigen angegriffen und ausgeraubt. Der Mann sei zu Fuß mit seinem Fahrrad unterwegs gewesen, als eine Gruppe von etwa fünf Personen ihn umzingelt habe, teilte die Polizei in Halle am Dienstagmorgen mit.

Die Unbekannten hätten am Montagabend zuerst gegen sein Fahrrad getreten und ihn dann zu Boden gestoßen. Sie durchsuchten ihn und nahmen seinen Geldbeutel. Dem 56-Jährigen gelang es wegzurennen. Die Täter verfolgten ihn, bis Passanten in Sichtweite waren. Dann floh die Gruppe. Der Geschädigte informierte sofort die Polizei.