Figurentheaterfestival des Puppentheaters gestartet

In Magdeburg werden Herztöne zu Musik

Beim Internationalen Figurentheaterfestival des Puppentheaters kann eine Spieluhr das Herz musikalisch hörbar machen. Wie soll das denn funktionieren, fragt man sich. Ein Selbstversuch.

Von Grit Warnat 22.06.2022, 19:55
Moderne Medizintechnik trifft mechanische Musikmaschine, heißt es in der Ankündigung des Puppentheaters.  Beides verschmilzt durch das Kardiophon zum Kunstwerk.
Moderne Medizintechnik trifft mechanische Musikmaschine, heißt es in der Ankündigung des Puppentheaters. Beides verschmilzt durch das Kardiophon zum Kunstwerk. Foto: Shira Aboulafia

Magdeburg - Wie hört sich mein Herz an? Als der Lochstreifen durch die Spieluhr wandert, erklingen wiederkehrende Töne. Die Spieluhr singt mal höher, mal tiefer, jedenfalls schön gleichmäßig – und ich finde, auch irgendwie lebensfroh. Was ich da höre, sind meine in Musik umgesetzten Herztöne.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.