Kultur

Theater Magdeburg lädt zu Online-Vorstellungen ins Internet

Von Martin Rieß

Magdeburg

In Zeiten des Lockdowns bietet das Theater Magdeburg mit einem Online-Programm einen Blick auf und hinter die Bühne. Dies gilt auch für die kommenden Tage.

Die Garderobengespräche sind mit dem 17. Teil online. In der Reihe trifft Regieassistentin Tjana Thiessenhusen die Akteure des Theaters zum Gespräch. Auch die bisherigen 16 Teile sind abrufbar. In umfangreichen Gesprächen können die Zuhörer hier Thomas Schneider, Iris Albrecht, Isabell Will, Christoph Bangerter, Philip Heimke, Andreas C. Meyer, Maike Schroeter, Frederik F. Günther, Carmen Steinert, Anja Signitzer, Christoph Förster, Ralph Opferkuch, Valentin Kleinschmidt, Susi Wirth, Paula Sophie Engel und Christiane Hercher kennen lernen. In der neuesten Folge wird Tjana Thiessenhusen selbst befragt – und zwar von Schauspieler Philip Heimke.

Rampe und Radau heißt ein Showprogramm, in dem Moderator Christoph Förster Beiträge aller Sparten präsentiert, spannende Talk-Gäste begrüßt, Gerüchte und Kurioses aus dem Theateralltag enthüllt und für turbulente Überraschungen sorgt. Termin für die Liveübertragung ist am 7. Mai 2021 um 21 Uhr.

Tierisch musikalisch heißt eine Reihe, in der die Orchestersuite „Der Karneval der Tiere“ des französischen Komponist Camille Saint-Saëns mit ihren Tierporträts von der Magdeburgischen Philharmonie gespielt wird. Außerdem nimmt Theaterpädagoge Matthias Brandt die Zuschauer mit auf eine Reise zu besonderen Orten Magdeburgs. Ab dem 8. Mai 2021 ist neben den bisherigen auch die neunte Folge abrufbar.

Philisterburg begibt sich als Audiowalk durch Magdeburg auf die Spuren des Franzosen Jacques Decour, der 1930 als Austauschlehrer nach Magdeburg gekommen war. Das Angebot kann unabhängig vom Termin gebucht werden.

Das Theater Magdeburg zählt zu den wichtigsten Kultureinrichtungen der Stadt. Es betreibt das Opernhaus am Universitätsplatz und das Schauspielhaus in der Otto-von-Guericke-Straße. Sein Onlineprogramm und weitere Informationen sind via Web zugänglich.