Wegen Energiekrise

Polizei machtlos - Holzdiebe mit Sattelzügen plündern Wälder in Sachsen-Anhalt

Allein im Landesforst von Sachsen-Anhalt sind dieses Jahr an die 10.000 Festmeter Holz im Wert von rund einer Million Euro verschwunden. Wegen der hohen Gaspreise ein lohnendes Geschäft für Holz-Diebe.

Von Matthias Fricke Aktualisiert: 14.09.2022, 13:45
Baumstämme liegen zum Verkauf bereit. Immer häufiger stehlen Kriminelle ganze Lkw-Ladungen Holz aus Sachsen-Anhalts Wäldern.
Baumstämme liegen zum Verkauf bereit. Immer häufiger stehlen Kriminelle ganze Lkw-Ladungen Holz aus Sachsen-Anhalts Wäldern. dpa-Zentralbild

Magdeburg - Als der 46-jährige Dennis Deicke aus Oscherslebnen vor drei Wochen für seinen Holzhandel Börde einen bereits im Dezember beim Landkreis erworbenen Holzstapel (Polter) bei Beckendorf im Hohen Holz abholen will, ist alles weg.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.