Kommentar

Betreiberwechsel auf der Bahnstrecke Magdeburg-Berlin - Neue Züge, alte Probleme

Ab dem Winterfahrplan fahren zwischen Magdeburg und Berlin neue schicke Züge eines neuen Betreibers. Doch die grundsätzlichen Probleme der wichtigen Verbindung bleiben.

Von Axel Ehrlich Aktualisiert: 01.07.2022, 08:07
Von der Deutschen Bahn zu ODEG: So sehen die künftigen Züge nach Berlin aus.
Von der Deutschen Bahn zu ODEG: So sehen die künftigen Züge nach Berlin aus. picture alliance/dpa

Magdeburg - Sehen schick aus, die neuen Züge, die ab Winterfahrplan auf der Regionalexpress-Linie von Magdeburg nach Berlin verkehren. Das Reisen wird komfortabler – die Probleme bleiben. Auch der neue Anbieter ODEG bietet nur einen Einstunden-Takt in die Hauptstadt an.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.