Richter ist der erste Neuzugang für Syntainics MBC

Von dpa

Weißenfels - Johannes Richter ist der erste Neuzugang für die Bundesliga-Basketballer des Syntainics MBC. Der 27 Jahre alte und 2,05 Meter große Center unterschrieb bei den Weißenfelsern einen Einjahresvertrag, teilte der Verein am Freitag mit. Richter kommt vom Playoff-Viertelfinalisten Hamburg Towers zum MBC. „Ich bin bereit, eine Rolle als Führungsspieler zu übernehmen“, sagte der gebürtige Franke aus Neustadt an der Aisch, der seine Basketballausbildung in Nürnberg und Bamberg erhielt.

2013 wechselte Richter von Bamberg nach Frankfurt, anschließend ging er für Bonn, Gotha/Erfurt, Würzburg sowie in der vergangenen Saison in Gießen und Hamburg auf Korbjagd. „Das Angebot aus Hamburg mit der Perspektive Playoffs konnte ich nicht ablehnen. Dort hatte ich das große Pech, dass ich mich an der Kniescheibe verletzt habe. Als es klar war, dass es für mich bei den Towers nicht weitergeht, wurde ich relativ schnell mit dem MBC einig“, betonte Richter, der für alle Juniorenauswahlmannschaften des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) spielte. Parallel zu seiner Karriere absolvierte er ein Medizinstudium. In den kommenden Wochen will er seine Doktorarbeit mit dem Thema „Schmerzen im Basketball“ vollenden.