Wernigerode (os) l In der Nacht zu Montag wurde das denkmalgeschützte Rathaus von Wernigerode Ziel eines Farbbeutelanschlags. Der Schaden wurde erst am frühen Morgen bemerkt. Nach Darstellung der Polizei warfen bislang Unbekannte einen roten Farbbeutel gegen die Fassade im Eingangsbereich des Rathauses am Marktplatz. Dabei wurden sowohl die Fassade, die Eingangstür aus Holz, Zierbalken sowie die mit Blattgold verzierten Wappen oberhalb des Eingangs beschädigt.

Der entstandene Sachschaden beträgt vermutlich mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dieser Tat machen können. Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Tel. 03941-674193 oder jede andere Polizeidienststelle.