Theeßen/Ziesar (dpa) l Ein 65 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 2 schwer verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Mann am Sonntagabend in Richtung Berlin zwischen den Anschlussstellen Theeßen (Sachsen-Anhalt) und Ziesar (Brandenburg) nach rechts von der Fahrbahn ab, wie die Autobahnpolizei mitteilte.

Der Wagen überschlug sich nach den Angaben vom Montag und blieb im Graben auf dem Dach liegen. Der 65-Jährige wurde von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit. Mit einem Hubschrauber kam der Mann aus Berlin ins Krankenhaus. Wegen des Rettungseinsatzes war die A2 für rund eine Stunde gesperrt.