Magdeburg (dpa/mg) l Auf der Autobahn 2 sind am Dienstagnachmittag zwei Menschen ums Leben gekommen. Zwischen dem Autobahnkreuz Magdeburg und der Abfahrt Magdeburg Kannenstieg fuhr der Fahrer eines VW Passat auf ein Stauende auf, teilt die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord mit. Das Auto wurde bis zur B-Säule unter den Anhänger eines Sattelzuges geschoben.

Beide Insassen des Pkw konnten von Feuerwehrleuten nur noch tot geborgen werden. Sie konnten bisher nicht abschließend identifiziert werden. Die Autobahn 2 blieb an der Unfallstelle mehrere Stunden gesperrt.

Bilder