Halle/Magdeburg (dpa) l Wegen der Montage einer Brücke müssen Autofahrer auf der B91 zwischen Halle und Schkopau (Sallekreis) am Wochenende mit Umleitungen rechnen. Wie das Verkehrsministerium in Magdeburg mitteilte, werden dann mit zwei mobilen Schwerlastkränen die Elemente einer neuen, großen Elsterflutbrücke eingehoben und montiert. Am Freitagabend wurden die 15 etwa 30 Meter langen Teile angeliefert, was eine Straßenvollsperrung ab 22 Uhr nötig machte. Die Arbeiten selbst beginnen Samstagmorgen und sollen am Sonntag gegen 20 Uhr beendet sein. Dann wird auch die Vollsperrung wieder aufgehoben.

In Merseburg wird der Verkehr auf der B91 sowohl in Richtung Halle als auch Merseburg/Weißenfels über die B181 und die Landesstraßen L183 und L170 umgeleitet, in Schkopau wird er über die benachbarte Brücke der B91 geführt. An den Kreuzungen am Südrand von Halle werden die Fahrbahnen verlegt. Teilweise ist Linksabbiegen nicht möglich. Auch der Verkehr des Linienbusses 724 ist beeinträchtigt.

Die Arbeiten an der Elsterflutbrücke hatten im November vergangenen Jahres begonnen. Sie soll im Frühjahr 2020 für den Verkehr freigegeben werden. Der Ersatzneubau kostet mehr als fünf Millionen Euro.