Droyßig l Die Kreisstraße 2224 bei Droyßig ist laut Angaben der Kreisleitstelle für Brand- und Katastrophenschutz in Naumburg von einer Schlammlawine blockiert worden. Ausgelöst wurde die Schlammlawine von einem Gewitter mit schweren Regenfällen am Mittwochabend.

Nach Aufräumarbeiten konnte die Kreisstraße am Donnerstag-Mittag bereits wieder einspurig freigegeben werden, wie Jenny Hönig vom Ordnungs- amt der Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst mitteilte. "Ich bin sicher, dass die Straße im Laufe des Tages wieder komplett freigegeben werden kann. Die Feuerwehr Weißenborn und die Anwohner unterstützen die Gemeinde-Mitarbeiter tatkräftig", sagte Hönig.

Während des schweren Gewitters am Mittwochabend kam es außerdem zu einem imposanten Blitzeinschlag nahe Hohenmölsen, wo ein Blitz in eine Windturbine einschlug. Dem Stormchaser (Gewitterjäger) Marco Rank gelang es diesen Moment zu filmen.