Magdeburg (mg) l Über Sachsen-Anhalt ziehen am Sonntagvormittag starke Gewitter hinweg. Vor allem über dem Altmarkkreis Salzwedel und dem Landkreis Stendal droht laut Deutschem Wetterdienst (DWD)Platzregen.

Laut DWD können beispielsweise Bäuume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Gewarnt wird vor herbastürzenden Ästen, Dachziegeln und Gegenständen. Während des Platzregens seien kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.