Merseburg (dpa) l Ein 27 Jahre alter Mann ist bei einer Verkehrskontrolle in Merseburg (Landkreis Saalekreis) mit 81 Ecstasy-Tabletten, einem Messer und mehreren kleinen Tüten für den Verkauf von Drogen erwischt worden. Das Auto sei nicht angemeldet gewesen und der Fahrer habe keinen Führerschein gehabt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Gegen den 27-Jährigen wird wegen Verdacht auf Drogenhandel, wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.