Arendsee (dpa) l Bei einem Frontalzusammenstoß im Altmarkkreis Salzwedel ist ein 20 Jahre alter Autofahrer gestorben. Er sei am Sonntagabend auf vermutlich glatter Straße bei Arendsee mit seinem Fahrzeug ins Schleudern geraten und er auf der Gegenfahrbahn zum Stehen gekommen, sagte ein Sprecher der Polizei am Montagmorgen.

Ein 28 Jahre alter Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in den Wagen des 20-Jährigen. Dieser sei noch an der Unfallstelle gestorben, sagte der Sprecher. Der 28-Jährige erlitt einen Schock.