Niederröblingen (dpa) l Auf einem Radweg im Landkreis Mansfeld-Südharz ist am Montag ein 76 Jahre alter Radfahrer mit schweren Kopfverletzungen entdeckt worden. Zeugen fanden den Mann nahe der Autobahn 71 auf einem Radweg zwischen Niederröblingen und Oberröblingen neben seinem Fahrrad liegend, wie die Polizei mitteilte.

Sofortige Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos, der 76-Jährige aus Oberröblingen starb noch vor Ort. Nach ersten Erkenntnissen handele es sich um einen Verkehrsunfall, Hinweise auf ein Fremdverschulden lägen nicht vor, hieß es.