Halle (dpa) l Ein 27-Jähriger ist in Halle von einem Mann überfallen und leicht verletzt worden. Er wurde am frühen Samstagmorgen auf offener Straße von einer Gruppe angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt, wie die Polizei mitteilte. Als der 27-Jährige sein Handy aus der Tasche holte, um nachzusehen, griff ihn ein Mann aus der Gruppe heraus an. Er versuchte, das Handy des Opfers zu stehlen und schlug dabei zu. Dem Mann gelang es jedoch zu entkommen.

Die Polizei fand wenig später den mutmaßlichen Räuber. Der 19-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Der 27-Jährige musste ärztlich versorgt werden.