Magdeburg (dpa) l Die Menschen in Sachsen-Anhalt können am Dienstag und in den kommenden Tagen mit Regen rechnen. Der Tag beginne noch mit Sonnenschein und Temperaturen von bis zu 26 Grad, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Schon am frühen Nachmittag ziehen demnach jedoch Wolken aus Südwesten auf, die Regen und sogar Gewitter mit sich bringen. Dabei könne es örtlich zu Starkregen um die 15 Liter pro Quadratmeter kommen.

Bis mindestens Freitag komme es tagsüber immer wieder zu Niederschlägen, prognostiziert der DWD. Die Werte sinken auf maximal 20 Grad in tieferen und 16 Grad in höheren Lagen ab.