Halle (dpa/sa) - An einer Skaterbahn in Halle-Neustadt sind drei Jugendliche von einer etwa zehnköpfigen Gruppe attackiert worden. Dabei sei am Samstagabend ein 16-Jähriger mit einem Messer angegriffen und verletzt worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er musste ambulant behandelt werden. Die Angreifer im geschätzten Alter zwischen 15 und 18 Jahren sollen das Trio ohne Grund geschlagen und getreten haben, hieß es. Einige hätten Messer dabei gehabt. Den Angreifern sei die Flucht gelungen. Der Staatsschutz habe die Ermittlungen aufgenommen.