Gardelegen (dpa/sa) - Seinen Schlafzimmerschrank hat ein 20 Jahre alter Mann im Altmarkkreis Salzwedel zur Aufzuchtstation für Cannabispflanzen umfunktioniert. Polizisten entdeckten die Pflanzen, als sie am Freitag wegen des Diebstahls eines Sofas in der Wohnung des Mannes in Gardelegen waren, wie die Polizei am Montag mitteilte. Als sie starken Cannabisgeruch wahrnahmen, öffnete der 20-Jährige seinen Schrank. Unter einer extra eingebauten Beleuchtungsanlage wuchsen zwei Hanfpflanzen. Wie sich herausstellte, waren die Polizisten auch wegen des gesuchten Sofas auf der richtigen Spur gewesen, sie fanden es bei dem Mann.