Halle (dpa/sa) - Bei einem Unfall in Halle ist ein 25-jähriger Autoinsasse ums Leben gekommen, zwei weitere Mitfahrer wurden verletzt. In dem Wagen saßen vier Angehörige einer Fahrgemeinschaft, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Nach ihren Angaben prallte der Pkw am Freitagabend im Industriegebiet Star Park auf einen parkenden Laster am Fahrbahnrand.

Durch den Aufprall verformte sich das Dach des Autos derart, dass Teile in den Fahrbahnraum ragten. Der 25 Jahre alte Mann wurde dadurch tödlich verletzt, der 58-jährige Fahrer und ein 64 Jahre alter Beifahrer kamen verletzt ins Krankenhaus. Ein 19-jähriger Insasse kam mit dem Schrecken davon. Die Unfallursache ist bisher unklar, die Ermittlungen laufen.