Leipzig/Magdeburg (dpa/sa) - Magdeburg präsentiert sich mit 40 Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse. Das viertägige Programm vom 21. bis 24. März gestalten mehr als 50 Autoren und Künstler, hieß es am Freitag aus der Stadtverwaltung. Die Gäste sollen auf dem 80 Quadratmeter großen Messestand neugierig auf die Landeshauptstadt gemacht werden, hieß es. Das Motto laute "Faszination Stadt" in Anlehnung an eine Sonderausausstellung im Kulturhistorischen Museum, die von September an gezeigt werden soll.

Die tschechische Literatur sowie Krise und Chancen in Europa stehen im Fokus der diesjährigen Buchmesse. Die Veranstalter rechnen bei der Bücherschau mit mehr als 2500 Ausstellern aus knapp 50 Ländern.

Leipziger Buchmesse 2019

Magdeburg auf der Leipziger Buchmesse 2019