Mansfeld (dpa/sa) - Aus einer Firma in Mansfeld haben Unbekannte 50 schockgefrostete Dönerspieße gestohlen. Die Täter seien zwischen Mittwochabend und Donnerstagnachmittag in das produzierende Unternehmen eingedrungen und hätten die Spieße mitgenommen, teilte eine Polizeisprecherin in Halle mit. Der Sachschaden liege bei mehreren Tausend Euro.