Querfurt (dpa/sa) - Ein Laster mit Gülle ist am Montag bei Querfurt (Saalekreis) umgekippt. Dabei sei ein Schaden am Fahrzeug und einem Anhänger in Höhe von rund 70 000 Euro entstanden, teilte die Polizei am Montag mit. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Der 54-Jährige war zuvor nach links von der Fahrbahn abgekommen, die Ursache war zunächst nicht geklärt.