Halle (dpa/sa) - Im Stadtmuseum Halle wird heute der zweite Teil der stadtgeschichtlichen Dauerausstellung "Entdecke Halle!" eröffnet. Im Mittelpunkt steht die Stadt als Gemeinschaft, wie das Rathaus mitteilte.

Die einzelnen Kapitel stehen unter den Überschriften "Stadt- und Kirchengemeinden im Spätmittelalter", "Die politische Gemeinde Halle im 20. Jahrhundert", "Kommen und Gehen", "Halle im Porträt" und "Wahrzeichen von Halle".

Oberbürgermeister Bernd Wiegand (parteilos) wird an der Eröffnung der Schau im Christian-Wolff-Haus teilnehmen. Ihr erster Teil ist seit 2013 zu sehen, mit dem zweiten ist sie nun komplett.