Suhl (dpa/th) - Ein Autofahrer ist auf der Autobahn 71 mit seinem Wagen ungebremst unter einen Sattelzug gekracht und schwer verletzt worden. Wie es am Mittwoch zwischen dem Dreieck Suhl und der Anschlussstelle Meiningen-Nord zu dem Unfall kam, war laut Polizei zunächst unklar. Auch zum Alter des Fahrers gab es vorerst keine Angaben. Der Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt.