Magdeburg (dpa/sa) - Die Deutsche Bahn wird den Streckenabschnitt zwischen Magdeburg und Dessau in den kommenden Monaten erneuern. Durch die Bauarbeiten zwischen dem 2. Mai und dem 22. Juni werde es zu Einschränkungen im Regional- und Straßenverkehr kommen, erklärte das Unternehmen am Donnerstag. Für die betroffenen Züge der Nahverkehrslinien RE 13 und RB 42 werde ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Magdeburg und Dessau eingerichtet, hieß es.

Die Strecke wird den Angaben zufolge abschnittweise für den Bahnverkehr gesperrt. Auch an elf Bahnübergängen werde es zu Behinderungen und Umleitungen kommen. Im Zuge der Arbeiten würden unter anderem Gleise und Weichen erneuert, Oberleitungen angepasst und Bahnhöfe weiter ausgestattet.

Mitteilung Deutsche Bahn