Magdeburg (dpa/sa) - Auf der Autobahn 2 bei Magdeburg hat ein umgekippter Betonmischer für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Der Lastwagen habe am Mittwochmorgen vor einer Baustelle in Richtung Berlin einen vor ihm fahrenden Sattelzug gestreift, teilte die Autobahnpolizei mit. Der Betonmischer sei anschließend umgekippt und mit einem weiteren Sattelzug zusammengestoßen. Dadurch lief Beton aus. Zwei Menschen wurden leicht verletzt und vor Ort behandelt. Um wen es sich dabei handelte, blieb zunächst unklar. Die Autobahn wurde gesperrt.