Kamern (dpa/sa) - In Kamern (Landkreis Stendal) ist ein Carport in Brand geraten. Funken sprangen am Samstagabend auf ein angrenzendes Haus über und setzten auch den Dachstuhl des Gebäudes in Flammen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Feuerwehrleute löschten den Brand. Fast 100 Kräfte waren in dem Ortsteil Gülden-Camern im Einsatz. Der Schaden belaufe sich nach ersten Schätzungen auf rund 50 000 Euro, hieß es. Die Brandursache blieb zunächst unklar.