Magdeburg (dpa/sa) - Mit einer Flex hat ein Dieb in Magdeburg einen Parkscheinautomaten geöffnet und das Geld mit einer Zange herausgeholt. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 33-Jährige in der Nacht zu Montag dabei von einer Zeugin beobachtet.

Der Täter floh zunächst auf einem Fahrrad, wurde aber wenig später von der Polizei gestellt. Im Fahrradkorb hatte er ein Messer. Auch die Beute - Bargeld in zweistelliger Höhe - trug er bei sich. Nach Entscheidung der Staatsanwaltschaft wurde er wieder entlassen.

Pressemeldung