Plötzkau (dpa/sa) - Diebe haben Kron- und Wandleuchter aus dem Rittersaal im Schloss Plötzkau gestohlen. Die Täter zerstörten Fensterscheiben, um in das Gebäude im Salzlandkreis zu gelangen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Neben den altertümlichen Leuchtern, die demontiert unter einer Abdeckung lagerten, stahlen die Unbekannten mehrere Elektrokabel. Der Einbruch wurde den Angaben zufolge am Mittwoch bemerkt und habe zwischen dem 13. und 21. März stattgefunden. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.