Harzgerode (dpa/sa) - Bei einem Frontalcrash von zwei Autos bei Harzgerode (Landkreis Harz) sind drei Menschen leicht verletzt worden. Zu dem Unfall kam es in Mägdesprung, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Fahrer der beiden Wagen sowie eine Insassin wurden ins Krankenhaus gebracht. Sie sind den Angaben zufolge zwischen 50 und 66 Jahre alt. Den Schaden beziffert die Polizei mit rund 12 000 Euro.