Halberstadt/Halle (dpa/sa) - Fahrgäste des Harz-Elbe-Expresses müssen ab der kommenden Woche Einschränkungen hinnehmen. Wegen Bauarbeiten entfallen zwischen Könnern und Halle in beiden Richtungen bei manchen Verbindungen mehrere Halte, wie das Unternehmen mitteilte. Betroffen sind die Linien zwischen Halle und Halberberstadt und zwischen Halle und Bernburg. Wegen einer Umleitung halten manche Züge nicht zwischen Halle-Hauptbahnhof und Halle-Trotha. Betroffen sind pro Tag jeweils 14 Verbindungen jeder Linie in beiden Fahrtrichtungen. Teils ändern sich auch die Abfahrtszeiten geringfügig. Die Einschränkungen gelten nach Angaben des Unternehmens vom 19. Februar bis zum 8. März.

Harz-Elbe-Express