Magdeburg/Erfurt (dpa) - Musik und Gebete für die Osterzeit bietet die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) zum Herunterladen an. Bei dem sogenannten "Hör-Weg" durch die Karwoche bis Ostern gibt es tägliche Hördateien für den 5. bis 13. April etwa mit Kirchenmusik, Bibeltexten, einem Vaterunser und einem Segen, wie die EKM am Donnerstag mitteilte. Diese können den Angaben zufolge einzeln oder als Gesamtpaket kostenfrei von der Internetseite der EKM heruntergeladen werden. Ziel sei es unter anderem, die Dateien beispielsweise auf CD gebrannt für Menschen ohne Internetzugang weiter zu verbreiten.

Zu hören sind den Angaben zufolge unter anderem Passions- und Osterwerke, die etwa auf Orgeln in Arnstadt, Gotha, Sondershausen, Herpf und Waltershausen gespielt wurden. Dabei handelt sich sowohl um Solodarbietungen oder um Arrangements mit Gesang oder Jazz-Ensemble. Das musikalische Spektrum reicht von Musik aus der Reformationszeit bis zu Swing. Die Bibeltexte beschreiben den Leidensweg Jesu bis zur Auferstehung.

Hör-Weg der EKM zu Ostern