Magdeburg (dpa/sa) - Nach dem Tod eines 52 Jahre alten Radfahrers sucht die Magdeburger Polizei nach Zeugen. Der Mann sei am 18. April gegen 1.00 Uhr nachts verletzt und hilflos in der Barleber Straße Ecke Lumumbastraße neben seinem Fahrrad gefunden worden und später im Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Beamten vermuten, dass der Mann mit dem Fahrrad gestürzt sein könnte.

Pressemeldung