Salzwedel (dpa/sn) - In Salzwedel ist es in der Nacht von Sonntag auf Montag zu einem schweren Brand in einem Gewerbegebiet gekommen. Wie ein Polizeisprecher sagte, brach das Feuer aus zunächst ungeklärter Ursache am Sonntagabend gegen 23 Uhr auf dem Gelände eines Containerdienstes aus. Zwei Lastwagen und ein Transporter des Unternehmens brannten komplett aus. Der Schaden beläuft sich den Angaben zufolge auf 350 000 bis 400 000 Euro. Verletzt wurde niemand.