Falkenstein (dpa/sa) - Von Feuershows bis hin zu mittelalterlicher Musik: Das Ritterfest auf der Burg Falkenstein lockt von Donnerstag an große und kleine Fans der Ehrenmänner in den Harz. Ein begehbares Ritterlager lädt zu Ritterkämpfen und einer Ritterschule, wie die Veranstalter mitteilten. Zudem sind Theater, Märchen und Gaukelei sowie Tanz-, Fakir- und Feuershows geplant. Das Kinderprogramm umfasst unter anderem Puppentheater, Bogenschießen, Axt- und Messerwerfen sowie ein historisches Karussell.

Besucher können zudem alle Ausstellungen der Burg Falkenstein ohne zusätzliche Kosten ansehen und den Turm besteigen. Ein historischer Markt mit mittelalterlicher Handwerkskunst ergänzt das Programm. Für Kinder bis fünf Jahre und Ritter in Vollrüstung ist der Eintritt frei. Das Ritterfest dauert bis Sonntag.

Ritterfest auf Burg Falkenstein

Programm des Ritterfestes