Magdeburg (dpa/sa) - Magdeburger Vereine und Initiativen, die gemeinnützige Zwecke verfolgen, können für ihre Klimaschutzprojekte Förderung von der Stadt erhalten. Unterstützt werden könnten zum Beispiel Vorhaben, die durch Informations-, Motivations- und Mitmachangebote die Klimakompetenz fördern, wie die Stadtverwaltung am Dienstag mitteilte. Gefördert werden auch Projekte, die Kinder und Jugendliche für die Themen Klima und Klimawandel sensibilisieren. Anträge können noch bis zum 15. November bei der Stadt eingereicht werden.

Klimaschutzportal Magdeburg