Dessau-Roßlau (dpa/sa) - Unbekannte haben eine junge Frau vor einem Einkaufszentrum in Dessau-Roßlau mit einem Messer angegriffen. Die 19-Jährige sei am Donnerstagabend mit Schnittverletzungen und einer Platzwunde in ein Krankenhaus gekommen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit.

Den Angaben zufolge hatte die Frau ihr Auto auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums abgestellt. Sie beobachtete, wie zwei Unbekannte Flaschen auf ihr Auto stellten. Als sie die beiden darauf ansprach, ging einer von ihnen mit dem Messer auf die Frau los. Sein Komplize verletzte die 19-Jährige mit einem stumpfen Gegenstand am Kopf, sie erlitt eine Platzwunde. Anschließend flüchteten die Täter.