Halle (dpa/sa) - Ein 61 Jahre alter Fußgänger ist in Halle von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen, als der Mann die Straße überqueren wollte, wie die Polizei mitteilte. Demnach erlag der Mann am Nachmittag seinen Verletzungen im Krankenhaus. Die Unfallursache war zunächst unklar.

Pressemeldung