Eisenach (dpa/th) - Ein 48 Jahre alter Mann ist in Eisenach von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte er am Montag eine Straße überqueren, als es zur Kollision kam, wie die Polizei mitteilte. Der Mann starb noch am Unfallort. Durch den Zusammenstoß geriet die 31-Jährige Autofahrerin auf die Gegenfahrbahn und fuhr auf ein entgegenkommendes Taxi. Die Frau, ihr Beifahrer und der Taxifahrer wurden dabei leicht verletzt.

PM der Polizei