Halberstadt (dpa/sa) - Wegen zu großer Waldbrandgefahr hat der Verein Halberstädter Berge ein historisches Feldlager an der Medingschanze am Wochenende abgesagt. Die langanhaltende Trockenheit habe alle Vorbereitungen zunichte gemacht, teilte eine Sprecherin der Stadt am Dienstag mit. Der Verein hatte vor, ein Feldlager aus dem Jahr 1916 nachzustellen. Ein Ersatztermin in diesem Jahr sei nicht geplant.

Die Medingschanze ist ein originalgetreuer Nachbau eines Grabensystems aus dem Ersten Weltkrieg. Hier wurden unter anderem Soldaten für den Stellungskrieg ausgebildet. Zudem sollte der Bevölkerung ein Eindruck davon vermittelt werden, unter welchen Umständen die Truppen an der Westfront gegen den Feind kämpften.

Es bleibe jedoch bei der Taufe eines Nachbau des Flugzeugmodells "Halberstadt CL IV" am Sonnabend. Nach Auskunft der Stadt wird die Veranstaltung jedoch von den Halberstädter Bergen vor das Rathaus verlegt.