Magdeburg (dpa) - Handball-Bundesligist SC Magdeburg verstärkt sich ab der Saison 2020/21 mit Magnus Gullerud von Ligakonkurrent GWD Minden. Wie der SCM am Mittwoch mitteilte, hat der 28 Jahre alte Kreisläufer nach erfolgtem Medizincheck einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben. Der Neuzugang soll die Magdeburger im Angriff und in der Deckung verstärken. "Gullerud ist fester Bestandteil der norwegischen Nationalmannschaft, absolvierte über 100 Länderspiele und kommt dort seit Jahren gemeinsam mit SCM-Kapitän Christian O'Sullivan zum Einsatz", heißt es in der Mitteilung des Bundesligisten. Für Minden absolvierte Gullerud seit 2016 bisher 103 Spiele und erzielte dabei 255 Tore.

Homepage Handball-Bundesliga

Homepage SC Magdeburg

Twitter SC Magdeburg

Facebook SC Magdeburg

Youtube SC Magdeburg

Homepage Deutscher Handballbund

Wiegert-Interview in der Volksstimme