Magdeburg (dpa/sa) - Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat mit Blick auf das bevorstehende Weihnachtsfest an die Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie erinnert. "Es ist wichtig, möglichst auf direkte Begegnungen mit unseren Mitmenschen zu verzichten", sagte Haseloff in einer am Mittwoch veröffentlichten Videobotschaft. Gerade dadurch könne unter Beweis gestellt werden, dass "sie uns wichtig sind", so Haseloff. Die Weihnachtszeit solle nicht zu einem noch viel stärkeren Anstieg der Infiziertenzahlen und somit auch zu einem Anstieg der Todesfälle beitragen. Es stehe daher ein "ungewöhnliches Weihnachtsfest" bevor, sagte der Ministerpräsident und wünschte eine "gesegnete Weihnachten".

Videobotschaft