Magdeburg (dpa/sa) - Weil er Fotos von der Stadt machen wollte, ist ein Mann in Magdeburg auf einen Baukran geklettert. Bahnreisende riefen am Sonntagmorgen die Polizei, weil sie den Mann auf dem Kran auf der Tunnelbaustelle am Magdeburger Hauptbahnhof gesehen hatten. Das teilte die Polizei am Montag mit. Als die Beamten eintrafen, kletterte der 31-Jährige freiwillig von dem Kran herunter. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs.

Mitteilung der Polizei