Coswig (dpa/sa) - Eine Frau soll in Coswig (Landkreis Wittenberg) mehrere hundert Euro aus einem Bargeldautomaten gestohlen haben. Die Polizei sucht per Öffentlichkeitsfahndung nach ihr. Eine 73-Jährige habe am 31. Dezember an dem Automaten Geld abgehoben. Da sich die Ausgabe aber verzögerte, verließ sie die Filiale, wie die Polizei Dessau-Roßlau am Donnerstag mitteilte. Der Betrag wurde aber von ihrem Konto abgebucht.

Es bestehe der Verdacht, dass eine andere Kundin sich die Summe schließlich genommen hat. Nach Polizeiangaben trug die Gesuchte am Tattag einen roten Mantel, eine schwarze Hose und kurze blonde Haare. Es gibt von ihr Aufnahmen einer Überwachungskamera. Sie wird wegen mutmaßlicher Fundunterschlagung gesucht.