Bergwitz (dpa/sa) - Unbekannte haben einen Intercity auf der Strecke Leipzig-Berlin mit Steinen beworfen. Reisende wurden bei dem Vorfall bei Bergwitz (Landkreis Wittenberg) am Montag nicht verletzt, wie die Bundespolizei am Dienstag in Magdeburg mitteilte. Allerdings seien eine Tür und eine Scheibe des Zuges beschädigt worden. Der Zug musste nicht anhalten, wurde aber in Berlin anschließend untersucht. Dabei wurde ein Stein gefunden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Pressemitteilung samt Foto