Halle (dpa/sa) - Die Handwerkskammer Halle hat eine Telefonhotline für Infos rund um das Coronavirus geschaltet. "Wenn Betriebsinhaber betriebswirtschaftliche oder rechtliche Fragen zu den Auswirkungen des Coronavirus auf ihren Betrieb haben beziehungsweise schon wirtschaftliche Folgen spüren, können sie die Beratung der Handwerkskammer in Anspruch nehmen", teilte die Kammer am Freitag in Halle mit. Die Hotline sei unter 0345 2999221 zu erreichen. Das Virus habe eine Ausnahmesituation geschaffen. Die Kammer wolle den Handwerkern in der Region in dieser Zeit weiterhelfen. Zugleich sei eine Internetseite mit weiteren Informationen unter www.hwkhalle.de/corona eingerichtet worden.