Halle (dpa/sa) - Drei Kinder im Alter von acht bis elf Jahren sind mit einem Mini-Motorrad auf einem Gehweg durch Halle gefahren und erwischt worden. Ein Zeuge beobachtete, wie die Kinder am Samstagnachmittag auf dem benzinbetriebenen sogenannten Pocketbike abwechselnd unterwegs waren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Beamten sprachen mit der 33 Jahre alten Besitzerin des Zweirads. Dabei stellten sie fest, dass es nicht zugelassen war.