Leipzig (dpa) - Der Frage nach der Körperlichkeit und der Rolle des Menschen in gesellschaftlichen Formationen geht eine Ausstellung der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle in Leipzig nach. In der Kunsthalle der Sparkasse Leipzig zeigt die Ausstellung "Körpereinsatz" vom 15. Juni bis 2. September 2018 Arbeiten von Lehrenden und Absolventen der Kunsthochschule. Zu sehen sind unter anderem Skulpturen, Installationen, Grafiken, Zeichnungen und Schmuckstücke. Die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle besteht seit mehr als 100 Jahren. Mehr als 1000 Studierende werden von rund 50 Professoren betreut.

Infos zur Ausstellung