Hecklingen (dpa/sa) - Der Fahrer eines Sattelzugs ist bei Hecklingen (Salzlandkreis) von einer Straße abgekommen und gestorben. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr der Laster am späten Dienstagnachmittag in der Nähe des Ortsteils Cochstedt auf einen Acker, wie ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen sagte. Der Sattelzug kippte dabei um. Der 40 Jahre alte Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Weitere Menschen wurden nicht verletzt.